Home

Dachverbände Hund sowie Windhundesport

FCI
Fédération Cynologique Internationale

FCI Fédération Cynologique Internationale

FCI Logo.svg

Zweck: Dachverband von nationalen kynologischen Dachverbänden
Vorsitz: Hans Müller
Gründungsdatum: 22. Mai 1911
Mitgliederzahl: 86 Mitglieds- und Partnerländer
Sitz: Thuin (Belgien)
Website: http://www.fci.be

 

Aktivitäten der FCI

Der FCI obliegt unter anderem

  • die datenbankmäßige Erfassung der Ergebnisse von internationalen Hundeausstellungen, an denen das CACIB (Certificat d'Aptitude au Championnat International de Beauté) ausgeschrieben ist,
  • die Datenbankerfassung der Ergebnisse verschiedener Arbeitsprüfungen
    • mit Vergabe des CACIT, Certificat d'Aptitude au Championnat International de Travail
    • mit Vergabe des CACIL, Certificat d'Aptitude au Championnat International des Courses de Lévriers
    • mit Vergabe des CACIOB, Certificat d'Aptitude au Championnat International d'Obéissance
    • mit Vergabe des CACIAG, Certificat d'Aptitude au Championnat International d'Agility
  • der internationale Zuchtnamenschutz sowie
  • die Verleihung der Titel:
    • Internationaler Schönheits-Champion,
    • Internationaler Arbeits-Champion,
    • Internationaler Renn-Champion,
    • Internationaler Obedience-Champion und
    • Internationaler Agility-Champion.

Die internationalen Ausstellungen sowie die internationalen Prüfungen und Wettbewerbe für diese Titel finden in den jeweiligen Mitgliedsländern statt. Es sind nur von der FCI anerkannte Rassen teilnahmeberechtigt.

IGWR
Interessen-Gemeinschaft für das Windhund-rennwesen der SKG

Interessen-Gemeinschaft für das Windhund-rennwesen der SKG

Interessengemeinschaft für das Windhundrennwesen der SKG
Interessengemeinschaft für das Windhundrennwesen der SKG

Die IGWR wahrt als Dachorganisation die Interessen des Windhundrennsports in der Schweiz und vertritt diese gegenüber der SKG.
Sie pflegt die Zusammenarbeit und koordiniert Anlässe mit den Windhund- Rasseklubs der SKG, den Lokalsektionen der SKG und deren allfälligen Dachorganisation.
Sie strebt die Erfüllung dieser Aufgaben an durch Ausarbeitung von Reglementen für die Durchführung von Windhundrennen und –coursings in der Schweiz 
Überwachung der Einhaltung der geltenden Renn- und Coursingreglemente sowie deren Ausführungsbestimmungen
Führung der gesamtschweizerischen Rennund Coursingwindhund-Kontrolle, Überwachung der reglementarischen Lizenzierung von Renn- und Coursinghunden Ausgabe, Kontrolle und gegebenenfalls Entzug der Lizenzkarten und Hundepässe
Ausbildung von Funktionären für Rennen und Coursings
Koordination der Daten aller in der Schweiz stattfindenden regelmässigen Veranstaltungen (Bahnrennen und Coursings) sowie Einholen der Genehmigung für internationale Veranstaltungen bei der FCI

Die Zeitschrift "Hunde" ist das offizielle Organ der Gesellschaft und berichtet und informiert kompetent über Zucht, Ausbildung, Sport und die politische Arbeit.

SKG
Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft

Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft SKG

Schweizerische Kynologische Gesellschaft
Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft SKG

Die SKG ist Dachverband von knapp 400 Vereinen (Lokalsektionen und Rasseklubs), sechs andere kynologischen Vereinigungen sowie 18 Interessengemein­schaften und zählt über 66’000 Mitglieder. Sie gehört zudem der Fédération Cynologique Internationale FCI an, in der rund 70 Länder zusammengeschlossen sind.

Die Zeitschrift "Hunde" ist das offizielle Organ der Gesellschaft und berichtet und informiert kompetent über Zucht, Ausbildung, Sport und die politische Arbeit.

WIG
Windhund Interessen- Gemeinschaft der Schweiz

WIG-Windhund Interessen- Gemeinschaft der Schweiz

Interessengemeinschaft für das Windhundrennwesen der SKG

 

WIG-Windhund Interessen-Gemeinschaft der Schweiz

Die "Windhund -Interessengemeinschaft der Schweiz" (WIG) ist eine Vereinigung der Windhunde - Rasse- und Lokalsektionen der Schweiz im Sinne von Art. 12 der Statuten der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG).
Unter der Bezeichnung "Windhund -Interessengemeinschaft der Schweiz" (WIG) besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.
Der Sitz der WIG befindet sich am Wohnort ihres jeweiligen Vorsitzenden der Delegiertenversammlung.

2 ZIEL UND ZWECK

Die WIG hat sich folgendes zum Ziel gesetzt:

Die Koordination und kooperative Zusammenarbeit unter den Windhundlokalsektionen und den Rasseclubs für Windhunde und verwandte Rassen der SKG.
die Koordination und Zusammenarbeit mit Windhund - Rennvereinen der SKG und deren Dachorganisation,
die Förderung der Windhundrassen, sowie deren Pflege und Fürsorge,
die allgemeine Information hinsichtlich Zucht Haltung, Gesundheit u,a.m,
die Öffentlichkeitsarbeit, die Organisation gemeinsamer Veranstaltungen, Tagungen für Richter, Züchter und weitere Interessierte, sofern die Mitgliedvereine es wünschen,
die Vertretung der Schweiz in den Internationalen Windhund - Organisationen und Rasse - Vereinen, soweit es notwendig erscheint.

Pro Lévrier

Pro Lévrier

Verein zur Rettung, Betreuung und Unterbringung notleidender Windhunde aller Rassen.

Herzlich willkommen auf der neuen Webseite des Pro Lévrier! Auf unserer neuen Webseite wollen wir Sie über alle Aspekte und Neuigkeiten des Vereins Pro Lévrier informieren. So finden Sie auf dieser Seite sowohl allgemeine Informationen wie auch die Pro Lévrier Hunde, welche einen Platz suchen oder gefunden haben. Ausserdem erfahren Sie hier auch als erstes was es Neues gibt.